E-Book:Regionale, soziale Marktwirtschaft 4.0

Unter dem Motto: Check-regional! Aus Demut und Ehrfurcht vor der Leistung unsere Vorfahren.

 

 

 

E-Book: Regionale, soziale Marktwirtschaft 4.0.

 


Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Kolleginnen und Kollegen,

 

vielen Dank für Ihr Interesse an der regionalen Wirtschaftsförderung. Heute erhalten Sie den ersten Teil meines E-Book: Praxis-Ratgeber.

Meine TOPP 1-3:

 In meinem Praxis-Ratgeber – Regionale, soziale Marktwirtschaft 4.0 zeige ich Ihnen meinen Fahrplan.

  1. Bewusste Vernetzung und regionale Vermarktung.
  2. Geld für alle! Geld für Bildung, Geld für Kindergärten, Vereine, Kommunen, Landkreise und Krankenhäuser.
  3. Wachstum auf allen Ebenen! So beseitigen wir den Fachkräftemangel.

Weil ein einzelner Mensch dies nicht alleine Lösungen kann. Bilden wir ein regionales und überregionales Netzwerk und wir fördern den Austausch.

 

Regionale Wirtschaftsförderung: Wir sammeln gemeinsam Idee und stellen alles auf dem Prüfstand.

Motto: Check-regional. Aus Demut und Ehrfurcht vor der Leistung der Vorfahren.

 

Regionale Förderung

Die Europäische Union und das Bundeswirtschaftsministerium stellt dafür Fördermittel bereit. Mehr dazu unter: www.bafa.de 

 

Gegründete Arbeitskreise:

Aus den bisherigen Wirtschaftsförderungen haben sich verschiedene Projekt und Arbeitskreise ergeben.

Wünsche und Anträge kann jeder stellen, der den Zugang zum Praxis-Ratgeber hat. Am besten gleich Ideen und Wünsche unten abgeben.

Den Zugang zu bereits bestehenden Beispielen können sie ebenfalls gleich anfordern.

 

Es gibt Arbeitskreise und neue Lösungen für zeitgerechte:

-Ernährung und Gesundheit - Ein modernes Beispiel: Zugang anfordern

-Bildung und Ausbildung - Ein modernes Beispiel: Zugang anfordern

-Vereine und Vereinsleben - Ein modernes Beispiel: Zugang anfordern

-Kultur und Kunst - Arbeitskreise sind gebildet: Zugang anfordern

-Unternehmen und Arbeitsplätze - Ein modernes Beispiel: Zugang anfordern

-Energie- und Wasser-Versorgung - Arbeitskreise sind gebildet: Zugang anfordern

-Bauen und Wohnen - Arbeitskreise sind gebildet: Zugang anfordern

-u.v.m. - Bitte geben Sie Ihre Idee und Wünsche ab!

 

Die Lösungen werden bereitgestellt und verteilt:

Eingebettet in die kommunale Politik tragen wir das Wissen und erprobte Formate dann in die Landkreise.

 

In jeder regionalen Wirtschaftsförderung gibt es einen "Regionalen Wirtschaftsförderer". Sein benanntes Team aus 4 Mitgliedern installiert dieses Verfahren durch eine erprobte Methode.

Darin enthalten ein Mentoren Programm, für Jugendliche von 14 bis 19 Jahre.

 

Bedingung für regionale Wirtschaftsförderung: Jede Branche kann maximal einmal vertreten sein.

 

 

Sie möchten Sie für Ihre Stadt, Ort, Region bewerben?

Bewerbungen für einen Standort unter:

https://www.das-expertenforum.de/standorte/

 

 

Ich freue mich auf viele tolle Idee, Wünsche und Anträge! Bitte stellen Sie diese  gleich jetzt.

Kontakt aufnehmen: Wünsche und Idee abgeben.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Jetzt Kontakt aufnehmen:

+49 (0) 171 62 63 608

Das Expertenforum:

Niederlassung Hallertau

Kontakt:

info@das-expertenforum.de